Gutscheine sind immer gut…

viele stehen immer wieder vor der Frage:

WAS SCHENK ICH NUR?

Die beste Antwort darauf ist ein Gutschein. :o) Mit dem kann man eigentlich nicht wirklich was verkehrt machen.

Das dachte sich auch die liebe Nadja vom „Schneckenhaus am Wald“ und gab diese kleinen Geschenke bei mir in Auftrag. Bei ihr kann man sich einen Gutschein ausstellen lassen für, Klangschalenmassagen, Schamanische Reisen, oder oder oder…. Schaut doch mal auf ihrer Homepage vorbei *klick*  Mich kann man da auch ab und zu da antreffen und einen meiner Workshops besuchen.

Wenn du auch Gutscheine für dein Unternehmen, deinen Shop, als Geschenk oder was auch immer benötigst, dann schreib mir doch! Ich freu mich auf dich!

gutschein-schneckenhaus

 

Ein neuer Erdenbürger

im Oktober wurde eine Arbeitskollegin von mir Mama und da wurde wieder mal der Wunsch nach einer Karte an mich heran getragen. Ich wollte aber dieses Mal etwas Besonderes zaubern und nicht „nur“ eine Karte.

Diese Bilderrahmen eines Schwedischen Möbelhauses kamen mir da gerade recht. Die kann man so wunderschön verzieren, weil sehr viel Platz darin ist und es ist auch gleichzeitig ein wunderschönes Geschenk.

Diese Rahmen können natürlich jederzeit bei mir in Auftrag gegeben werden. Die Kosten belaufen sich auf 15-20€ je nach Aufwand. Schreibt mir einfach über das Kontaktformular eure Wünsche! 🙂

madame-ganseblumchen-baby-bilderrahmen-stampin-up

 

Adventszauberausstellung

Die Adventszeit rückt immer näher und die Vorbereitungen dafür laufen. Am Samstag war ich im Oberhaselbach auf der Hatzl-Ranch bei der Adventszauberausstellung. Es war ein tolles Ambiente, es gab Knackersemmeln und Glühwein, Kaffee und Kuchen, ein Lagerfeuer, Kutschfahrten und Ponyreiten und auch einen kleinen Markt mit der lieben Martina Aumeier, Pierre Lang mit Manuela Hatzl, Naturpralinen von der lieben Katya Cavallo, Selbstgestricktes und wunderschöne handgefertigte Gestecke. An meinem Stand gab es 30min Wellness, einen Adventskalender to go, große Adventskalender, Schlüsselflügel, Feenwindlichter, Karten und noch vieles Zauberhaftes mehr….. Wer den Markt verpasst hat und meine Sachen auch mal in Natura bewundern möchte, auf den freu ich mich am 3.12.+4.12. in Geiselhöring auf dem Weihnachtsmarkt!

Challenge AtN #40 – Halloween

Hexenbesen, Spinnenbein

wer wird an Halloween bei uns sein

Geister, Mumien und Gespenster

schließt lieber ab eure Türen & Fenster

Lasst sie nicht ins Haus hinein

sonst werdet ihr eins mit ihnen sein…..

Es ist der letzte Tag im Oktober, es ist Halloween bzw Samhain. Im Jahreskreiskalender ist es „Silvester“, d.h. der Kreis schließt sich und beginnt von vorne. In dieser Nacht sind die Toren zu Anderswelt offen und die mystischen Wesen vermischen sich mit den Lebenden. Aus diesem Grund verkleiden sich Kinder und Erwachsene um unter ihnen nicht aufzufallen.

Halloween ist auch das Thema unserer Challenge Nummer 40 bei Alt trifft Neu

Zeigt uns eure gruseligen Werke, Einladungen, Deko,….. wir sind gespannt!!!

Ich habe mich für den Klassiker – Das Spinnennetz – entschieden! Es zaubert immer wieder tolle Akzente wenn man die Prägeform einfärbt. Hast du das schon mal ausprobiert? Das geht toll und da unsere Stempelfarben wasserlöslich sind, wird der Prägefolder auch wieder wunderbar sauber!

Als zweites möchte ich euch noch den Türkranz zeigen. Das Set gab es letztes Jahr im Herbst-Winter-Mini und dieses Jahr als Schnäppchen im Clearance Rack. Ich find den soooooo suuuper!!! Wenn du ihn auch haben möchtest, dann meld dich bei mir!

Ich freu mich auf eure Kommentare!

halloween

halloween-2jpg

Bis bald euer Madame Gänseblümchen

Alt trifft neu Challenge Schulanfang

A B C……
Die Sommerferien sind vorbei und es ist an der Zeit, dass viele kleine Mäuse in die Schule kommen.
In einigen Bundesländern ist es Tradition, das mit einem großen Fest zu feiern.
Dazu zählen auch kleine Gastgeschenke und so kam es dass ich den Auftrag für solch kleine Gastgeschenke bekommen hab. Sie sollten unterschiedlich farblich sein und mit Namen versehen werden, damit sie auch gleichzeitig als Namenskärtchen fungieren.
Ich hab ein wenig getüftelt wie ich solche kleinen Zuckertütchen hinbekomm, 
aber ich hab es geschafft und bin schon ein wenig stolz auf meine kleinen.
Seht selbst:

Wenn ihr auch sowas oder was ähnliches benötigt; ihr wisst ja wie ihr mich findet und erreicht! 
Alles Liebe euer